Nuan Anong Yau Videos

 photo gif3_zps234f1660.gif  photo gif4_zpsaa1da5a1.gif

Follower

Montag, 9. Dezember 2013

Pimp your old Pullover 1

Hallo ihr Süßen!
Heute möchte ich euch zeigen wie ich mein alten Pulli zu einen neuen cute Pulli pimpe :) 
Das ist ganz einfach und man braucht nicht viel Geld dafür auszugeben.

Alles was man dafür braucht ist Nähzeug und alte Stoffe die ihr nicht mehr braucht.






Der Pulli ist von Fishbones New Yorker.
Den habe ich vielleicht vor 10 Jahren gekauft für 2 Euro. Ich fand ihn so billig und habe ihn deshalb auch gleich in Pink und Schwarz mitgenommen. So günstig findet man auch nicht alle Tage so einen Pullover :) 
Der sieht halt nur etwas langweilig aus :) 
Aber deshalb werde ich ihn auch gleich mal pimpen. Danach wird er mit Sicherheit cute und außerdem noch ein Unikat  >.<

 Als erstes schneidet ihr aus euren alten Stoff so ein ovalen oder runden Kreis aus, so wie auf dem Bild. Das wird dann der Kopf.
Anschließend schneidet ihr euch noch 2 Ohren aus. 

 So sieht dann das ganze aus. Platziert die ausgeschnitte Stoffe dann da hin, wo ihr ihn gerne haben wollt. Da es ja eigentlich eine Tasche ist, habe ich ihn gerne lieber etwas weiter unten.

Da ich keine Nähmaschine habe, nähe das ganze mit der Hand. Das dauert natürlich dann eine Weile :( 
Hat er den gleichen Effekt. Früher kommen die Menschen doch auch ohne klar :) 
Fang an den Ohren am besten an zu nähen. Mach die Stiche nich so weit auseinander und achtet bittet darauf, dass ihr ganz oben vom Kopf nicht zu näht. Das soll doch eine Tasche werden :) 
So...nähen...nähen...und dann noch mal nähen.
 So sieht dann das ganze aus, wenn das fertig genäht wurde. Oben wie gesagt eine Öffnung lassen. Die Tasche ist schon zur häfte fertig. Jetzt fehlen nur noch ein paar Augen und die Nase.
Schneidet euch auch hier aus alten Stoffen die runden Augen und die Nase aus. Platziert sie dann so wie auf dem Bild und näht dann das ganze fest.
Anschließend bastelt ihr euch noch ein Paar Deko für den Kopf. Da ich Schleifen über alles liebe, habe ich mir natürlich eine gebastelt.
Ihr könnt natürlich auch Blumen oder Glitzersteinchen oder Perlen nehmen. Da ich aber ungerne die Sachen klebe, aus Angst, dass sie mir beim waschen wieder abfallen, habe ich mich für eine angenähte Schleife entschieden.
Näht die Schleife an einen der Ohren an. Ich mach sie mal da hin wo die Katze hinguckt.
So sieht dann das ganze fertig aus und mehr mache ich auch nicht mehr daran, sonst wird das zu viel :) 
Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen und inpiriert euch auch noch dazu eure alten Pullis zu pimpen :) 
Kiss & Hug :x
Mey

Kommentare:

  1. uuuui super süß vorallem dass die augen so hoch schauen gefällt mir sehr !!! Wie scvhnell man doch mit ein paar handgriffen was richtig besonderes nmachen kann , sehr toll!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt easy zum nach machen Süße :) probiert es doch auch mal aus :D
      Kiss :x

      Löschen